© by Uschi Februar 2010

 

Dieses Tutorial habe ich mir selber ausgedacht. Das Copyright liegt alleine bei mir.

Es darf weder kopiert, noch auf anderen Seiten zum Download angeboten werden.

Das von mir verwendete Material habe ich aus diversen Tubentauschgruppen

und unterliegt immer dem Copyright,der jeweiligen Künstler.

Herzlichen Dank an die Künstler, für das wunderschöne Bildmaterial,
ohne das wir keine so tollen Grafiken erstellen könnten.

Die Verabeitung des Materials, um es in Bilder zu integrieren,
ist eine reine Freizeitbeschäftigung
und entbehrt jeglicher Art der commerziellen Vermarktung.

 

 

**************************************************************

Mein Material : Hier

 

**************************************************************

Benötigte Filter bzw. Plugins : Hier

Filter Simple-Pizza Slice Mirror
Filter Simple- left-right-Wrap
Filter Graphics Plus-Cross Shadow
Filter penta.com-jeans

 

**************************************************************

 

Dieses Tutorial wurde mit PSP x2 geschrieben, ist aber auch mit Vorgängerversionen zu arbeiten.

1. Öffne ein neues transparentes Blatt von der Größe 900x600, erstelle einen Farbverlauf,mit einer hellen VG-Farbe
und einer dunklen HG-Farbe passend zu deinen Tuben,die du verwendest und wende diesen Fabverlauf an.

fülle damit dein Blatt.

2. Filter Simple- Pizza-Slice Mirror anwenden, dann Simple-left-right-Wrap.
Effekte- Bildeffekte-Nahtlos kacheln mit diesen Einstellungen

Effekte-Kanteneffekte Nachzeichnen.

3. Neue Rasterbene,fülle sie mit der dunklen Farbe, Ebene-neue Maskenebene aus Bild
Such die Maske und wende sie so an

Ebenen zusammenfassen-Gruppe zusammenfassen.

4. Kopiere nun die Blume und füge sie als neue Ebene ein.
Ebene-Mischmodus Helligkeit ( Vorversion )
Platziere sie so, das sie in der Mitte des Viereckes sitzt.
Effekte-Verzerrungseffekte- Welle mit diesen Werten

nun ist da die Markierung auf deinem Blatt,jetzt ziehst du das Ganze noch etwas nach unten,dass es etwas runder wird.

5. Kopiere nun den Wasserfall und füge ihn als neue Ebene ein.
Mischodus Helligkeit ( Vorversion ) Unter Bild Größe ändern,vergrößere auf 110 %,
ohne Haken bei Größe aller Ebenen. Schiebe ihn nach oben so dass es wie folgt aussieht

6. Nimm nun dein Freihandwerkzeug mit diesen Einstellungen bleibe auf der Wasserebene

und verfahre nun so wie auf der Abbildung

Hast du alles umfahren,

drücke die Entferntaste deiner Tastatur. Auswal aufheben.
Auf der anderen Seite mach es auch so.
Gehe auf die Wellenebene und arbeite auch hier die Ecke raus. Dann hast du das Ergebnis

7. Kopiere nun den Schwan und füge ihn als neue Ebene ein.
Unter Bild-Größe ändern,verkleinere ihn auf 90%, Mischmodus Helligkeit(Vorversion)

8. Kopiere nun die Blumenvase und füge sie als neue Ebene ein
Mischmosus Helligkeit ( Vorversion ) schiebe sie etwas nach links.

9. Kopiere die Tube und füge sie als neue Ebene ein.
Sie ist so perfekt platziert.

10. Fasse nun alle Ebenen sichtbar zusammen.

11. Auswahl alles- Auswahl ändern verkleinern um 20 Pixel. Auswahl umkehren
Neue Rasterebene fülle wieder mit deinem Farbverlauf. Filter Graphics Plus-Cross Shadow
mit den Standardwerten,das heißt alle Werte 50, die unteren beiden Werte jedoch 128
Auswahl aufheben.
Nun den Filter penta.com -Jeans mit diesen Werten

12. Schreibe deinen Text und dein Wasserzeichen,speicher das Bild als jpg.
so wir sind nun am Ende angekommen

 

Ich hoffe, das Tut hat ein wenig Spaß gemacht.
LG Uschi

 

© by Uschi Februar 2010