© by Uschi 20.08. 2009

 

Dieses Tutorial habe ich mir selber ausgedacht. Das Copyright liegt alleine bei mir.

Es darf weder kopiert, noch auf anderen Seiten zum Download angeboten werden.

Das von mir verwendete Material habe ich aus diversen Tubentauschgruppen

und unterliegt immer dem Copyright,der jeweiligen Künstler.

Herzlichen Dank an die Künstler, für das wunderschöne Bildmaterial.

 

************************************************

Benötigte Filter: HIER

Grahics Plus- Cross Shadow
FM Tile Tools- Blend Emboss

************************************************

Mein Material: hier

 

*******************************************

 

Entpacke das Material in deine Ordner und schon kann es losgehen.
Dieses Tutorial ist mit PSPx2 geschrieben geht aber auch auch mit Vorgängerversionen.

Öffne ein neues Blatt 780x620 Pixel transparent

Suche dir eine helle und eine dunkle Farbe aus deinen Tuben
und erstelle diesen Farbverlauf
fülle dein Arbeitsblatt damit

Effekte Verzerrungseffekte-Wirbel auf 720 eingestellt.
den Vorgang wiederholen mit dem Wirbel.

Ebene duplizieren, Bild-horizontal-dann vertikal spiegeln.
Ebene nach unten zusammenfassen.
Kanteneffekte-stark nachzeichnen.

2. Kopiere nun die Tube 438NLF240808 von nimue design und füge sie als neueEbene ein.
Bitte nach links oben schieben.
Bild- Größe ändern auf 85%, kein Haken setzen bei Größe aller Ebenen anpassen.
Anpassen-Kolorieren-Farbton und Sättigung auf 0 stellen.
FM Tile Tools-Blend Emboss mit Standardwerten

3. Kopiere nun Luzcristina und füge sie als neue Ebene ein. Vergrößere die Tube mit dem Auswahlwerkzeug.
Setze sie so etwas nach rechts.

4. Kopiere die Tube Divaxx und füge sie als neue Ebene ein. Unter Bild-Größe ändern, verkleinere sie auf 80 %
Auch hier den Farbton wie vorhin anpassen.

5. Die Blume ebenfalls kopieren und als neue Ebene einfügen.Ich habe sie im Hintergrund belassen, da es mir sonst zu üppig erschien.

6. Das Wordart rember Moments kopierst du auch, du wirst es verkleinern müssen, das es sehr groß ist.
Vergiß das Schärfen nicht,nach dem Verkleinern und füge es als neue Ebene ein. Ich habe es links gerückt.

7. Zum Schluß noch den Schmetterling kopieren und als neue Ebene einfügen. Schiebe ihn nach links oben.

8. Wenn du dein Wasserzeichen gesetzt hast kannst du alle Ebenen sichtbar zusammenfassen.
Bild Größe ändern verkleinere auf 85 % kein Haken bei Größe aller Ebenen anpassen

9. Neue Rasterebene- schiebe sie unter das zusammengefasste,verkleinerte Bild.
Auswahl alles-kopiere den Musterhintergrund und füge ihn in eine Auswahl ein.
Auswahl aufheben.Filter Graphics Plus Cross Shadow mit diesen Werten

10. Gehe auf die zusammengefasste Ebene-Effekte 3 D Schlagschatten

dann noch einmal mit -1,-1, 100,00.
Jetzt dupliziere diese Ebene,bleibe aber auf der zusammengefassten.
Bild Größe ändern auf 105 % wieder ohne Häkchen.
Jetzt wiederholst du das Ganze noch einmal, von der zusammengefassten Ebene aus,duplizieren und Größe ändern.
So, das wäre geschafft. Fasse die Ebenen nun sichtbar zusammen.

11. Mit dem Freihandwerkzeug umfährst du nun alles auf dem Bild,was glitzern soll.
Effekt Alien Skin Xenofex2 Constellation mit diesen Werten

Auswahl aufheben.
Klick mit der re. Maustaste in den oberen Rand des Bildes -kopiere,
Im Anishop -einfügen als neue Animation.
Zurück in PSP -Bearbeiten mache die letzten beiden Schritte rückgängig.
Wieder Alien Skin Xenofex2 Constellation aber nur einmal Random Seed klicken.
Auswahl aufheben-kopieren im Anishop -einfügen nach dem aktuell ausgewählten Einzelbild
Zurück in PSP -Bearbeiten mache die letzten beiden Schritte rückgängig.
Noch einmal Random Seed klicken, wieder Auswahl aufheben kopieren und im Anishop
einfügen nach dem aktuell ausgewählten Einzelbild
Aber nicht vergessen immer das jeweilige Bild im Anishop anklicken, sodas es aktiv ist.
So, nun Bearbeiten-alles auswählen unter Ansicht Animation kannst du das Werk betrachten.

 

Ich hoffe, das Tutorial hat dir ein wenig Spaß gemacht.

LG Uschi

 

 

 

 

© by Uschi